Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V. präsentiert: Sven Krug Quartett

Sonntag, 19. Juli um 19 Uhr
HOF (BEI REGEN IN HALLE)

07 19 Krug Quartett 5889 290In den Stücken des Bassisten Sven Krug treffen sich die musikalischen Identitäten der vier Musiker im spannenden Feld zwischen oft knackiggriffigen Kompositionen und fantasiereicher Improvisation.

Eine hochinteressante Melange verschiedenster Einflüsse, harmonische und melodische Reibungen zwischen Swing, Blues und Bebop-Rhythmen, musikalische Vielfalt im erfrischend undogmatischen Jazzgewand.

Werner Kiefer: Tenor-Saxophone
Ursel Schlicht: Klavier
Sven Krug: Kontrabass
Bene Schuba: Schlagzeug


Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V. präsentiert: Der JAZZ lebt.
„Der Jazz lebt“ ist eine Spendenaktion des Fördervereins, um die lokalen freiberuflichen Jazzmusiker in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Dabei wurde überwiegend von den Vereinsmitgliedern für Konzerte gespendet, die erst später wieder durchführbar werden sollten. Der Spendenerlös ist bereits an teilnehmende Musiker bzw. Bands aus der regionalen Jazzszene als Vorab-Gage verteilt worden, denen nun im Dock 4 erste Auftrittsmöglichkeiten angeboten werden können. Nichts ist für einen Musiker so schön, wie live vor Publikum aufzutreten. Lassen Sie Sich überraschen!


Eintritt frei, Spenden erwünscht
Anmeldung erforderlich: www.dock4.de/karten,
oder unter Tel. 0561.787 20 67 (i.d.R. Mo.-Fr. 9-13 Uhr)
Mehr Infos und Musik unter: www.sven-krug.de

Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
07 19 Krug Quartett 5889 290Foto: Sascha Willms

Impressum | Datenschutzerklärung 

Lassen Sie sich das aktuelle Dock 4 Programm als Newsletter zuschicken...

Copyright © 2021 Kulturhaus Dock 4. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.